Bericht von der 145. Ordentlichen Generalversammlung

 

11. März 2017

 

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand im Musiksaal der St.Veit-Schule statt.  Zum ersten Mal begrüßte Roland Schweizer als 1. Vorsitzender die zahlreich erschienen Sängerinnen und Sänger und blickte dann auf ein ereignisreiches Jahr 2016 zurück. Er lobte das große Engagement vieler Sängerinnen und Sänger bei den zahlreichen Veranstal­tungen

Bei seinem Rückblick bezeichnete Roland Schweizer als besonderes Ereignis im musikalischen Bereich das Konzert „Heimweh“ mit dem Liederkranz Haberschlacht als Gastchor, welches leider einen besseren Besuch verdient gehabt hätte.

 

Die personelle Aufstellung in den Männerabteilungen, dem  Männerchor sowie den Flinharmonikern, habe sich zahlenmässig wie musikalisch weiter verbessert, da neue Sänger gewonnen worden seien. Die Lage beim gemischten Chor Fleiner TonArt habe sich stabilisiert, wenngleich der Anteil singender Männer steigerungsfähig sei. 

 

Der Vizepräsident des Chorverbandes Heilbronn Norbert Pfitsch ehrte für langjähriges Singen:

 

Walter Kurz für          30 Jahre aktives Singen

 

             Karl Mayer für            40 Jahre aktives Singen

 

             Ute Mariano für          40 Jahre aktives Singen

 

             Hermann Kuder für    50 Jahre aktives Singen

 

             Kurt Wagner für         60 Jahre aktives Singen

 

             Eugen Seiz für           60 Jahre aktives Singen

 

             Oskar Eberle für        70 Jahre aktives Singen

 

 

mit Urkunden und Ehrennadeln des Deutschen Sängerbundes, Schwäbischen Sängerbundes sowie des Chorverbandes Heilbronn.

 

Die Chorleiter Roland Gärtner und Markus Ortelt bedankten sich bei allen Sängerinnen und Sängern für die Begeisterung, in den verschiedenen Chören zu singen. Sie wünschten sich auch für das aktuelle  Jahr eine harmonische und vertrauensvolle Zusammenarbeit.           

                                                    

 

Die vom Kassier Thomas Grauer vorgelegten Zahlen verdeutlichten, dass für die Weiterentwicklung des Gesamtvereins eine merkliche Verbesserung der Kassenlage unumgänglich ist. Nach intensiver Diskussion wurde von der Mehrheit der Mitgliederversammlung eine sofortige Erhöhung des Jahresmitgliedsbeitrages auf neu 60 €uro beschlossen.

 

Schriftführer Günter Schulz und Ute Mariano berichteten wie im letzten Jahr mit einer Video-Animation über die Ereignisse des vergangen Jahres.

 

 

Turnusmäßig standen Wahlen zum Ausschuss an. Es wurden gewählt:

 

 

Sun-Youn Beck, Angelika Plaschke, Monika Schwaß und Erich Kern.

 

Ebenfalls gewählt wurden als Kassenprüfer:

 

Adolf Legner und Sandra Kramer.

 

 

 

Im vergangenen Jahr geleiteten wir folgende passiven Mitglieder zur letzten Ruhe:

 

Kurt Baumann, Wilhelm Vogel, Werner Kuhn und Gerhard Löhl.

 

 

 

GüS

 

 

 

in Mensch ohne Lieder ist wie ein Sommer ohne Sonne und wie ein Winter ohne Ofen. Lieder halten ihn das ganze Jahr über warm als eines der schützenden Pelzchen über seiner seelischen Nacktheit.

Peter Horton

Termine / Aktuelles 2020

Samstag, 14. März 2020

Jahreshauptversammlung          enfällt! wg. Coronavirus)  

Saal der Weingärtner Flein

20 Uhr

Samstag, 21. März 2020

Konzert in Neckarwestheim        entfällt! (wg. Coronavirus)

Mitwirkung des Männerchors

Sonntag, 29. März 2020

Magie der Stimmen                     entfällt! (wg. Coronavirus)

Innenstadt Heilbronn

Mitwirkung der Flinharmoniker