Stürmischer Weinausschank am Fleiner See

23. September 2018

 

Nach einem traumhaften und langen Sommer sollte sich laut den Vorhersagen ausgerechnet an diesem Sonntag mit einem Sturmtief das Wetter ändern. Der Sängerbund hatte vorgesorgt und schon einen Tag zuvor alle Schirme und Zelte sturmsicher verankert. Das war auch notwendig - nachdem es schon den ganzen Tag über windig war, raste um 18 Uhr das Sturmtief "Fabienne" über Flein und die Weinausschankhütte hinweg. Die zahlreichen Besucher, die zu dieser Zeit anwesend waren, suchten Schutz vor dem starken Wind und heftigen Regen. Gott sei Dank hielt alles, außer dass es bei einigen nasse Kleider gab, war nichts passiert.

Der Sängerbund freute sich zuvor über viele Besucherm die sich trotz der Wettervorhersage auf den Weg an den Fleiner See gemacht hatten. Ab 11 Uhr konnte man die guten Weine der Weingärtner Flein-Talheim probieren, ausgeschenkt wurde auch schon neuer Wein. Wer hungrig war, konnte sich mit leckerem Zwiebelkuchen oder einer guten Grillwurst stärken. Neben der Bewirtung sorgten die Sänger natürlich mit fröhlichen Weinliedern auch für musikalische Unterhaltung und erhielten dafür viel Applaus.  

Trotz Regen und gesunkener Temperaturen standen viele noch lange in fröhlicher Runde zusammen.

in Mensch ohne Lieder ist wie ein Sommer ohne Sonne und wie ein Winter ohne Ofen. Lieder halten ihn das ganze Jahr über warm als eines der schützenden Pelzchen über seiner seelischen Nacktheit.

Peter Horton

Termine / Aktuelles 2017/18

Montag, 31. Dezember 2018

Silvestersingen

St.-Veit-Kirche Flein

Sonntag, 18. November 2018

Männerchor singt anlässlich des Volkstrauertags

Ev. Kirche Flein

Mittwoch, 7. November 2018

Seniorennachmittag der Gemeinde Flein

Flinharmoniker singen in der Flina